Kontakt via E-Mail

Neu: Sit-on-Top Kajaks

Für die Saison 2017 bieten wir mit den Sit-on-Top Kajaks ein neues Wassersporterlebnis für unsere Kunden an.

Der Summerfun 2017

Unsere bisherige Angebotspalette im Kajak Bereich hat sich ausschließlich auf die geschlossenen Kajaks bezogen. Dies ändert sich allerdings zur nächsten Saison! Die offenen Sit-on-Top Kajaks werden bei Kanu Lahn-Dill Einzug finden. Wie der Name Sit-on-Top bereits aussagt, ist der größte Unterschied zu dem in unserer Region weiter verbreiteten geschlossenen Kajak, dass man auf dem Schiffskörper sitzt ohne eine „Hülle“, um die untere Körperhälfte zu haben.

Sit-on-Top Kajaks sind leicht zu steuern, sie liegen sicher im Wasser und es ist ein Einfaches ein- und aussteigen gewährleistet. Genau darin liegt auch die Beliebtheit der Sit-on-Top’s. Da diese Kajaks offen sind, kann man ohne Probleme während der Fahrt einen Sprung ins Wasser wagen. Ebenso ist es aufgrund dieses Designs möglich, sich aus dem Wasser heraus wieder auf das Kajak zu ziehen und weiter zu paddeln – Bei geschlossenen Kajaks wäre dies nahezu unmöglich, das Kajak müsste zunächst ans Ufer gebracht werden, um dann wieder einzusteigen.

Dieses offene Design bringt vor allem im Sommer viel Spaß. Denn auf dem Sit-on-Top ist man Spritzwasser leichter ausgesetzt. Auch Wasser von den Paddeln kann einfacher ins Kajak eindringen. Eine willkommene Abkühlung gerade in den heißen Sommertagen. Aber keine Angst, man sitzt am Ende nicht in einem vollgelaufenen Boot. Diese Kajaks sind mit Ablauflöchern ausgestattet. Dadurch wird das Wasser, das in das Boot gelangt, ganz automatisch wieder in den Fluss geleitet.

Zusammengefasst ist das Sit-on-Top Kajak perfekt für Paddler geeignet, die keine Angst davor haben nass zu werden und während der Tour unkompliziert ein paar Züge in der Lahn schwimmen möchten.

 


Das Mojo

Das Mojo vereint Geschwindigkeit, Stabilität und Stauraum. Das Gepäck kann entweder in der geräumigen Luke im Bug verstaut oder mit der Netzschnürung hinter dem Sitz gesichert werden. Das Mojo ist aufgrund seiner Zuladung, Breite und auch geräumigen Sitzfläche hervorragend für größere Personen geeignet.

  • Grünes 1er Sit-On-Top Kajak. Modell Mojo. Länge: 3,79 m
  • Breite: 0,81 m
  • Gewicht: 25 kg
  • Personen: 1
  • Zuladung: 170 kg

Das Grand Slam 

Das Grand Slam zeichnet sich vor allem durch seine Schnelligkeit aus, ist einfach zu kontrollieren und bietet dabei viel Stauraum.

  • Sit-on-Top Kajaks: Grand SlamLänge: 4,40 m
  • Breite: 0,78 m
  • Gewicht: 32,5 kg
  • Personen: 1
  • Zuladung: max. 159 kg

Das Charger Modell

Das Sit-on-Top Charger bleibt immer sicher in der Spur und ist einfach zu steuern. Dieses Modell bietet außerdem eine große Sitzfläche und ausreichend Platz für lange Beine. Selbst ein Getränkehalter ist bereits in das Kajak eingearbeitet.

  • Länge: 2,82 mSit-on-Top Kajaks: Charger
  • Breite: 0,80 m
  • Gewicht: 18 kg
  • Personen: 1
  • Zuladung: max. 95 kg

 


Das Exhilarator Kajak

Schnelligkeit, Stabilität, Stauraum sowie Vielfältigkeit sind die Schlagworte, die mit dem Exhilarator einhergehen. Dieses Kajak ist ein Leichtgewicht mit viel Beinfreiheit, das immer sicher in der Spur bleibt.

  • Länge: 3,40 mSit-on-Top Kajaks: Exhilarator
  • Breite: 0,76 m
  • Gewicht: 20 kg
  • Personen: 1
  • Zuladung: max. 109 kg

 


Das CoMotion

Das CoMotion ist eines unserer Zweisitzer Modelle. Der stromlinienförmige Schiffskörper ist vor allem für Schnelligkeit designt. Zudem ist dieses Modell leicht und einfach zu steuern. Da dieses Kajak sicher im Wasser liegt ist es besonders für Anfänger geeignet.

  • Länge:3,66Sit-on-Top Kajaks: CoMotion m
  • Breite: 0,81 m
  • Gewicht: 27 kg
  • Personen: 2
  • Zuladung: max. 193 kg

 


Das Tandemonium 

Das Tandemonium besticht mit Stabilität, Schnelligkeit und einfacher Steuerung. Es ist besonders für kleinere bis mittelgroße Paddler geeignet.

  • Sit-on-Top Kajaks: TandemoniumLänge: 4,16 m
  • Breite: 0,91 m
  • Gewicht: 36 kg
  • Personen: 2
  • Zuladung: max. 250 kg

 


 

 

 

Angelblinkers
Hintergrundbild