Kontakt via E-Mail

Ab in den Wald – Klettern im Kletterwald Wetzlar!

RZ_Kletterwald Wetzlar_RGB

Kletterwald Wetzlar #erlebedasabenteuer

Langeweile war gestern – erlebe das Abenteuer im Kletterwald Wetzlar

Der Kletterwald Wetzlar macht mit bei WETZLAR aktiv, DIE Initiative für Action, Abenteuer und Erlebnis in Wetzlar und Umgebung. Neben unseren Kanutouren kannst du noch so viel mehr im Lahntal erleben. Lass dir diese einzigartigen Eindrücke nicht entgehen!

Ob Kletterparcours, Bogenschießen, Portaledge- oder Baumhausübernachtung – der Kletterwald in Wetzlar hat das und vieles mehr für dich zu bieten. In diesem Beitrag starten wir mit dem ,,Grundlegenden“ im Kletterwald Wetzlar – Kletterparcours für Kinder über Anfänger bis Profi!

Generell gilt: Pass bitte sehr gut bei der Einweisung auf – Sicherheit geht vor! Die komplette Kletterzeit über bist du gut abgesichert, dafür sorgen spezielle Kletterausrüstungen. Dabei sind auf den verschiedenen Parcours passend zu den Themen Schilder angebracht. Somit weißt du stets wo du bist auf der Parcourstrecke. Außerdem wird dir erklärt wie viel Zeit, Kraft und Geschick hier aufgebracht werden muss. Sind alle Fragen geklärt, kann der Kletterspaß also losgehen!

Anfängerparcours: Vom Waschbär bis zum Otter

Wer zum ersten Mal klettert oder sich noch nicht so recht an die schwierigeren Parcours traut, startet mit dem blauen Parcours. Hier kannst du dich erstmal an circa 4-5 Meter über den Waldboden herantrauen. Wenn du dich noch unsicher fühlst, wirst du auch vom Boden aus begleitet. So wirst du verschiedenen Parcours auf einer Strecke von insgesamt 94 Metern begegnen. Ausgeschildert kannst du dich auch nicht verlaufen. Folge einfach dem Waschbär, Biber, Dachs, Marder und Otter. Am Ende erwartet dich eine tolle Seilrutsche mit 60 Metern bergab!

Fortgeschrittenen-Parcours: Vom Luchs bis zum Adler

Hast du den Einsteiger-Parcour gemeistert, erwarten dich die roten Parcours. Wer sich besonders mutig fühlt und Bock hat, kann natürlich direkt mit den roten Parcours beginnen. Außerdem solltest du auf jeden Fall schwindelfrei sein, denn es geht auf eine Höhe von 5-16 Metern. In 165 Metern kannst du dich den 5 roten Parcours annehmen – Luchs, Specht, Eule, Bussard und Adler. Sowie in dem Anfänger-Parcour auch, wirst du spezielle Übungen machen. Überdies erwarten dich besondere Highlights auf dieser Strecke. Hast du die komplette Strecke am Ende gemeistert, geht es schließlich mit einer Seilrutsche auf den Boden – Juhu!

Profi-Parcours: Fuchs, Wildschwein und Bär

So und jetzt einmal kurz durchatmen – und Los! Bei 6 Metern fängst du an und steigerst dich bis auf eine maximale Höhe von 16 Metern. Auch hier ist es ratsam, dass du gut mit Höhe umgehen kannst. Bist du also fit genug und hast Erfahrung gesammelt, solltest du dich dieser Herausforderung gut stellen können. Nach einigen Übungen auf der schwarzen Parcours-Strecke, kannst du die definitiv coolsten Highlights genießen! Und am Ende erwartet dich die abschließende Seilrutsche mit einer Wahnsinns-Länge von 95 Metern. Kurzum ein Megaspaß!

Bambini-Parcours für Kids von 4-7 Jahren

Noch keinen Plan für den nächsten Kindergeburtstag? Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren gibt es im Kletterwald Wetzlar etwas Besonderes! Jetzt heißt es anziehen: Helm, Handschuhen, Seilrolle, Karabiner und Klettergurt. Danach eine Einweisung. Und schon klettern die Kleinen eigenständig auf 6 Parcours von 1,5 bis 1,8 m Länge. Überdies können die Kinder vom Boden aus begleitet werden.

Wen dieses super Angebot bis in seine Träume nicht loslässt, sollte sich noch heute direkt beim Kletterwald Wetzlar melden und sein Abenteuer beginnen!

Kontakt:
Kletterwald Wetzlar
Am Waldessaum 3
kletterwald-wetzlar@t-online.de
www.kletterwald-wetzlar.de
Öffnungszeiten:
Saison ist vom 24.03.2018 bis zum 14.10.2018
Montag bis Sonntag 10:30 bis 19 Uhr – Der letzte Einlass ist um 16.30 Uhr möglich.
Aber: Bitte prüfe die eventuell abweichenden Öffnungszeiten direkt beim Kletterwald Wetzlar.
Angelblinkers
Hintergrundbild