Kontakt via E-Mail
Zurück

Die Flusskilometer der Lahn

Warum Flusskilometer entstanden

Das wir heute mit Flusskilometer arbeiten können verdanken wir dem Fürst von Nassau. Damit er genauen Bericht erhalten konnte, an welcher Stelle sich seine Schiffe gerade befanden, ließ er die Lahn in seinen Ländereien kilometrieren. Aber nicht nur die Kilometrierung haben wir dem Fürsten zu verdanken. Zusätzlich wollte er die Lahn in seinem Reich durchgängig schiffbar machen und ließ in diesem Zusammenhang Schleusen bauen. Durch den Bau von Schleusen wurde die Lahn zu dem heute beliebten und ruhigen Wanderfluss. Diese Schleusen erleichtern uns noch heute die Fahrt auf der Lahn.

Das nassauische Reich erstreckte sich vom heutigen Rhein-Lahn-Kreis über den Lahn-Dill-Kreis bis kurz vor Gießen.

Der heutige Gebrauch

Die noch heute vorhandene Kilometrierung beginnt im Bereich des Dutenhofener See mit dem Flusskilometer 0 und zählt mit der Fließrichtung aufwärts. In Höhe des Dutenhofener See befand sich die ehemalige Grenze von Preußen und Nassau. Der Stadtkern von Wetzlar befindet sich zum Beispiel bei Flusskilometer 12.

Und falls du uns vom Fluss aus suchst: Die Kanustation von Kanu Lahn-Dill befindet sich bei Flusskilometer 9,7 auf dem Campingplatz Wetzlar.

Altbewährtes noch heute nutzen: Nachdem die Lahn touristisch erschlossen worden war, behielt man die Kilometrierung bei und setzte sie flussaufwärts fort. Dies geschah indem man in den Minusbereich hinein zählte. Dem zufolge befindet sich der Stadtkern von Gießen zum Beispiel bei Flusskilometer –6.

Hinweisschilder zu Flusskilometern

Die einzelnen Kilometerangaben sind heute durch weiße Tafeln mit schwarzen Zahlen gekennzeichnet.

Tafeln mit einem schwarzen Kreuz bedeuten 500m. Steht allerdings eine schwarze Zahl auf weißem Grund ist dies die Angabe des Kilometers. Der Wasserwanderer kann so eine recht genaue Positionsbestimmung auf einer entsprechenden Gewässerkarte vornehmen. Somit ist alle 500 Meter ein Schild vorhanden. Du findest dich dadurch leicht auf der Lahn zu recht.

 

Bespiele zu einer Kilometerkennzeichnung

flusskilometer-voll

flusskilometer-halb

flusskilometer-voll-bild

Angelblinkers
Hintergrundbild